Bodendielen aus dem Osten von Polen

Unsere neueste Lieferung an Bodendielen stammt aus dem Osten von Polen. Das Gebäude wurde einst als Scheune errichtet und nach seiner Nutzung als diese vermutlich zu einer Lagerstätte für Getreidegüter umfunktioniert. Baubeginn war gegen Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts, somit war das Gebäude bis zu seinem Rückbau 2018 bereits ca. 120 Jahre im Einsatz.

Die Dielen waren ca. 120 Jahre im Einsatz.

Selbstverständlich sind unsere Hölzer gesundheitlich unbedenklich und wurden gereinigt sowie durch eine Kammertrocknung mit 65° C Hitze vollständig von evtl. Befall befreit.